Sushi Set

Sushi ist die japanische Kochkunst, die gerade in den letzten Jahren in unseren Breitengraden einen enormen Boom erlebt hat. Die schonende und kunstvolle Zubereitung von gedämpftem Reis in Kombination mit rohem Fisch und Gemüse verspricht einen wahren Hochgenuss, der noch dazu gesund und vollwertig für den ganzen Organismus und Stoffwechsel ist. Nun kann jeder mit dem passenden Sushi Set die Rollen zuhause herstellen und genießen. Woraus das typische Sushi Set besteht, erfährst du in diesem Beitrag.

Diese Komponenten sind in einem Sushi Set enthalten

Zunächst sollte in einem Einsteiger Sushi Set unbedingt eine passende Sushimatte enthalten sein – bestehend aus dünnen Bambusstäben, die zusammengebunden sind. Das macht eine solche Matte stabil und zugleich sehr beweglich. In der Fachsprache ist auch vom Makisu die Rede. Wickle die Matte am besten in Frischhaltefolie ein. Dann können die Inhaltsstoffe nicht einziehen und du bewahrst ein höchstmögliches Level an Hygiene.

Um einwandfreie Sushi Rollen herzustellen, benötigst du Noriblätter, die traditionell eine grüne Farbe annehmen, aber auch in anderen Nuancen erhältlich sind. Hier gibt es die Blätter in vier eckiger oder quadratischer Form. Oftmals reicht es aus, ein Quadrat zu halbieren, um daraus wiederum zwei Rollen herzustellen. Noriblätter werden auch als Algenblätter bezeichnet.

Hier eine Übersicht zu den wichtigsten Komponenten in einem Sushi Set:

  • Schale mit kaltem Wasser
  • Bambusmatte
  • scharfes japanisches Messer
  • Schneidebrett
  • feuchter Lappen
  • Frischhaltefolie
  • Reiskocher

Neben der passenden Rollenmatte brauchst du Stäbchen, um die asiatischen Köstlichkeiten zu essen. Die typischen chinesischen, japanischen und asiatischen Gewürze ebenso wie Sojasoße, Reisessig und Wasabi gehören unmittelbar zur asiatischen Kochkunst. Sie verleihen deinem Sushi den typischen Geschmack. Nutze die Gelegenheit und besorge dir neben dem Sushi Set ein echtes japanisches Messer. Es besitzt eine sehr dünne und scharfe Klinge, die akkurate Ergebnisse garantiert.

Wichtig: Der richtige Reis ist entscheidend

Eine erste Voraussetzung, um originale Sushi Rollen herzustellen, bildet der Reis, der sich grundlegend von unserem europäischen Reis unterscheidet. In der europäischen Küche wünschen wir uns Reis, der locker und luftig ist. Für das Sushi brauchen wir klebrigen Reis, der für den notwendigen Halt sorgt.

Entscheidest du dich für originale Produkte, solltest du die Reiskörner vorab waschen und einweichen, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Versuche den Reis möglichst sparsam zu würzen, da er den einzigartig frischen Geschmack des Fisches und des Gemüses in den Vordergrund stellt.